Der beste Schritt zur altersgerechten Anpassung Ihres Wohnumfelds: Sturzprophylaxe!

Selbst wenn wir uns an den meisten Tagen noch fit fühlen, sollten wir akzeptieren, dass mit zunehmendem Alter der Gleichgewichtssinn manchmal nicht ganz auf der Höhe ist, die Augen schwächeln und der Kreislauf zunehmend leichte Macken hat. Deshalb muss aber niemand direkt das geliebte Zuhause verlassen und direkt umziehen. Mit einigen Anpassungen lässt sich so gut wie jede Wohnung oder Haus für Sie wieder sicher und bequem machen. Und das am besten, bevor der erste Sturz passiert.

 

Um eine Einschätzung zu erhalten, welche kleinen oder größeren Maßnahmen Ihre Wohnung wieder sicher bzw. altersgerecht machen würden, beraten wir Sie gerne bei Ihnen vor Ort. Von uns erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihre Wohnsituation und auch direkt einen zuverlässigen Ansprechpartner, der Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Seite steht.

Rufen Sie uns doch einfach einmal an. Wir freuen uns auf Sie!

* Wir sind werktags für Sie telefonisch erreichbar von 8 – 18 Uhr.

Prophylaxe-Beratung:
Was schauen wir uns an und was leisten wir für Sie?

Bei Ihnen vor Ort können wir eine professionelle Einschätzung vornehmen zu folgenden Bereichen bzw. Stolperfallen:

Und so geht's:​

Gemeinsam gehen wir von Raum zu Raum und besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Sicherheit. Vielleicht ist dies nur ein zusätzlicher Haltegriff hier und da oder eine rutschsichere Beschichtung für Ihren Badezimmerboden. Vielleicht gibt es noch mehr, was Sie tun können. Auf jeden Fall liegt die Entscheidung bei Ihnen und Sie können anhand eines Protokolls in Ruhe überlegen, was für Sie in Frage kommt.

 

Für Kurzentschlossene hat unser Experte auch einige Hilfsmittel wie Griffe direkt dabei und könnte Sie Ihnen auch schon montieren.

 

Für unsere Leistungen Anfahrt und ausführliche Beratung berechnen wir Ihnen lediglich eine Aufwandspauschale von 89,00 Euro. Sollten Sie sich für eines unserer Produkte entscheiden, dann verrechnen wir 50 % dieser Pauschale mit den Produktkosten.

Die Hilfsmittel zur Sturzprophylaxe von Versio

Mit kleinen einfachen Anpassungen kann ein Sturz verhindert werden. Die Beseitigung von Stolperfallen, wie lose Teppiche oder hohe Teppichkanten sowie Kabel oder schlechte Beleuchtung sind einfache Beispiele für Möglichkeiten zur Reduzierung von Sturzgefahren.

 

Wir bieten unseren Kunden eine professionelle Beratung vor Ort an und haben einige Produkte in unserem Sortiment, die sofort von unserem Berater installiert werden können. Dazu gehören:

Haltegriffe für den Sanitärbereich

Überall da, wo es nass ist, besteht auch die Gefahr auszurutschen und sich zu verletzen.

Damit dies nicht passiert, bieten wir verschiedene Varianten von Haltegriffen an. Zum Beispiel Griffe, die fest verschraubt sowie solche, die mit Hilfe eines Saugnapfs befestigt werden.

Zu unserem Sortiment gehören Badewannengriffe, Duschgriffe und Stützgriffe.

Handläufe für den Hauseingang

Die Treppe vor dem Hauseingang kann für den Alltag zur Hürde werden. Wir möchten Ihnen diese nehmen und haben eine individuelle Lösung für Sie.

Neben Planung und Einbau eines wetterfesten Treppenlifts übernehmen wir auch die Installation von sicheren Außengeländern. Wir beraten Sie gerne.

Die Treppe im Haus

Beidseitige Handläufe erleichtern das Treppensteigen und können vor einem Sturz auf der Treppe bewahren.

Wir bieten Ihnen die Planung und Installation von Handläufen im Eigenheim an.

Sie haben noch Fragen?

Natürlich fallen Ihnen noch viele Dinge ein, die Sie gerne erfahren möchten. Jede Situation ist anders, jede Lage individuell zu betrachten. Sprechen Sie mit uns – wir stehen Ihnen zur Seite.

Ein lächenlndes Seniorenpaar sitzt zusammen vor einem Laptop am Holt-Tisch und tippt auf der Tastatur.

Schreiben Sie uns und teilen Sie Ihr Anliegen mit.

    Ihre Daten sind bei uns dank SSL-Verschlüsselung absolut sicher und werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet.